09.04.2016 Verkehrsunfall

Verkehrsunfall am 09.04.2016 in den frühen Morgenstunden im Ortsgebiet Bad Waltersdorf mit eingeklemmter Person.

Ein PKW kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und musste von der FF aus dem PKW mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Der Verletzte wurde mit dem Notarztwagen ins LKH Hartberg abtransportiert.

Zur Unterstützung war auch die FF Sebersdorf alarmiert worden.

Eingesetzte Geräte und Mannschaft:
FF Bad Waltersdorf RLFA 2000 und RF mit 16 Mann
FF Sebersdorf RLFA2000 und MTF mit 12 Mann
Rettung und Polizei

09.04.2016 Verkehrsunfall

Weitere Bilder vom Einsatz