06.01.2017 Wehrversammlung und Wahlversammlung

Die diesjährige Wehrversammlung fand im Kulturhaus statt. HBI Johann Schuster begrüßte zahlreiche Ehrengäste und gab anschließend den Tätigkeitsbericht für das abgelaufene Jahr 2016 bekannt.

Im Jahr 2016 rückten wir zu 93 Einsätzen aus und es wurden für Schulungen und Übungen gesamt 6756 Stunden geleistet. Drei Personen konnten aus lebensbedrohlichen Situationen befreit und gerettet werden.

Neuaufnahmen:

  • FM Engel Daniel

Angelobt für die FF Bad Waltersdorf konnten folgende Kameraden werden:

  • FM Wuttke Michael
  • PFM Florian Freiberger
  • PFM Christopher Guggenbichler

Beförderungen:

  • PFM Wuttke Michael zum FM
  • LM Glatz Bernd zum OLM
  • BI Manuel Verban zum OLM
  • HBM Helumt Fuchs zum BI

Auszeichnungen:

Mit der Medaille für eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Rettungs und Feuerwehrwesens wurden ausgezeichnet:

  • HLM HLM Norbert Lederer 25 Jahre
  • HLM DI Philipp Kögl 25 Jahre
  • HLM Kundigraber Erwin 40 Jahre
  • HLM Zisser Johann 40 Jahre
  • LM Stumpf Gerhart 40 Jahre
  • HFM Lannerdorfer Franz 40 Jahre

Für 70 Jahre eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr und Rettungswesen wurde E-HBI Otto Lenz ausgezeichnet.

Verleihungsurkunde erhielten:

  • HLM DI Philipp Kögl 3. Stufe
  • HLM Zisser Johann 3. Stufe
  • HLM Klinger Erwin 2. Stufe


Wahlversammlung 2017

 
Im Anschluss der Wehrversammlung wurde die Wahlversammlung abgehalten. Nach Ende der 5 jährigen Periode wurde das Kommando neu gewählt. Als neuer Kommandant wurde einstimmig OLM Neuhold Christian und als Stellvertretender Kommandant OBI Alexander Augeneder gewählt.

06.01.2017 Wehrversammlung und Wahlversammlung