29.04.2017 Abschnittsatemschutzübung im Abschnitt 6

Am Samstag, dem 29. April 2017, fand die diesjährige Abschnitts- Atemschutzübung des Feuerwehrabschnittes 6 in Neudau bei der Firma Borckenstein statt.
Übungsannahme war ein Brand in einer Maschinenhalle einer großen Garnproduktionsfirma in Neudau. Im Laufe der Übung stellte sich heraus, dass eine Person vermisst wird.
Beübt wurde nicht nur die Handhabung der Gerätschaften, sondern auch der Umgang mit der Wärmebildkamera die von den Feuerwehren Sebersdorf und Bad Waltersdorf zur Verfügung gestellt wurden. Mit der Wärmebildkamera konnten die Trupps die Maschinen und die Staubabsaugungsanlage kontrollieren und sichergehen, dass keine Gefahr mehr besteht.
Als Übungsbeobachter war OBR Johann Hönigschnabl im Einsatz. Bei der anschließenden Schlusskundgebung bedankten sich OBR Johann Hönigschnabl und ABI Siegfried Arbesleitner bei allen Kameraden für die Teilnahme und der BTF Borckenstein für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes sowie für die sehr gute Vorbereitung.
Bericht und Fotos: LM d.V. Melanie Arbesleitner

29.04.2017 Abschnittsatemschutzübung im Abschnitt 6

Weitere Bilder von der Übung