16.05.2017 Ölbindearbeiten auf A2

Am 16.05.2017 wurde die FF Bad Waltersdorf um 08:37 Uhr zu einem technischen Einsatz auf die A2 gerufen.
Grund der Alarmierung waren ausgelaufene Betriebsmittel bei einem Autokran verursacht durch ein technisches Gebrechen.
Die FF Bad Waltersdorf rückte mit drei Fahrzeugen 16 Mann zur Einsatzstelle aus.
Die Betriebsmittel konnten rasch gebunden werden, sodass für den Verkehr und für die Umwelt keine Gefahr bestand.
Nach ca. zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden und auch der Autokran wurde noch vor Ort repariert und konnte seine Fahrt fortsetzen.

16.05.2017 Ölbindearbeiten auf A2