25.10.2010 Theoretische und praktische Ausbildung in der Handhabung von Kettensägen

Erstmals nahmen zwei Kameraden der FF Bad Waltersdorf – HBI Johann Schuster u. LM Manuel Verban – am Kurs für die Handhabung von Kettensägen an der forstlichen Ausbildungsstätte Pich der Landeskammer für Land- u. Forstwirtschaft teil.
25.10.2010 Theoretische und praktische Ausbildung in der Handhabung von Kettensägen
Die Teilnehmer wurden in der
Theorie: Arbeitstechnik u. Arbeitssicherheit
und
Praxis: Wartung der Motorsäge, Einfache Trennschnitte am Simulationsstand u. Fällungsübungen unterrichtet
Mehr Bilder von dieser Ausbildung