25.10.2010 Theoretische und praktische Ausbildung in der Handhabung von Kettensägen

Erstmals nahmen zwei Kameraden der FF Bad Waltersdorf – HBI Johann Schuster u. LM Manuel Verban – am Kurs für die Handhabung von Kettensägen an der forstlichen Ausbildungsstätte Pich der Landeskammer für Land- u. Forstwirtschaft teil.
25.10.2010 Theoretische und praktische Ausbildung in der Handhabung von Kettensägen
Die Teilnehmer wurden in der
Theorie: Arbeitstechnik u. Arbeitssicherheit
und
Praxis: Wartung der Motorsäge, Einfache Trennschnitte am Simulationsstand u. Fällungsübungen unterrichtet

19.10.2010 Schwerer Verkehrsunfall auf der L401

Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein Lenker mit seinem PKW vor Leitersdorf (Gem. Bad Waltersdorf) ungebremst gegen einen Baum. Ein LKW-Lenker der zur Unfallstelle kam, konnte den Entstehungsbrand mittels Feuerlöscher eindämmen.

19.10.2010 Schwerer Verkehrsunfall auf der L401

16.10.2010 Abschnittsübung Werkstättenbrand in Oberbuch

Abschnittübung: Übungsannahme Werkstättenbrand bei der Fa. Schuller in Oberbuch.
Die Alarmierung erfolgte über Florian Hartberg. Der gesamte Abschnitt VI wurde alarmiert und rückte mit den vorgesehen Fahrzeugen aus. FF Bad Waltersdorf war mit TLF-A 3000 dabei und musste eine Schlauchleitung zur Absicherung des Nebengebäudes und eines daneben stehenden Wohnhauses errichten.
16.10.2010 Abschnittsübung Werkstättenbrand in Oberbuch

15.10.2010 Unfall auf der A2

Die Alarmierung erfolgte um 13:01 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach einem PKW-Unfall auf der A2 Fahrtrichtung Wien. Die Lageerkundung ergab, dass das Wohnmobil rechts neben der Fahrbahn im Zaun verfangen war. Das Wohnmobil musste mittels Motorsäge und Bolzenschneider aus dem Zaun herausgeschnitten werden. Es gab keine Verletzten. Eingesetzt war RLF-A 2000 mit 8 Mann.

15.10.2010 Unfall auf der A2

09.10.2010 Kastanien und Sturm

Unsere traditionelle Veranstaltung "Sturm und Kastanien" fand diesmal am 09.10.2010 im Rüsthaus statt. Zahlreiche Einheimische und Gäste aus dem Thermenort sorgten für eine gelungene Veranstaltung. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der in Bad Waltersdorf ansässige Musiklehrer Ewald Rechberger.

09.10.2010 Kastanien und Sturm

Alle Bilder vom Fest

25.09.2010 Verkehrsunfall auf der A2

Offensichtlich Sekundenschlaf dürfte die Ursache für den tödlichen Unfall auf der A2 bei Km 131 gewesen sein. Ein ungarischer PKW Lenker kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät, die 4 mitgefahrenen Hunde blieben nahezu unverletzt.
Die FF Bad Waltersdorf rückte mit MTF und RLFA 2000 mit 13 Mann aus.
25.09.2010 Verkehrsunfall auf der A2
Alle Bilder vom Einsatz

Inhalt abgleichen