02.05.2016 Verkehrsunfall auf der A2

Um 04:33 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der A2 mit einer verletzten Person.

Eingesetzt waren RLFA und RF Bad Waltersdorf, weiters war noch das Rote Kreuz und die Polizei vor Ort.

02.05.2016 Verkehrsunfall auf der A2

Weitere Bilder vom Einsatz

12.04.2016 Öleinsatz

Beim Parkplatz einess Transportunternehmens ist bei einem Tankzug aufgrund eines technischen Problemes Öl ausgetreten.

Ca. 300 Liter Öl mussten von der FF Bad Waltersdorf mittels Ölbindemittel gebunden werden.

Aufgrund der Austrittsmenge wurde das Entsorgungsunternehmen Fa. Herbst beauftragt das kontaminierte Erdreich abzutragen und zu entsorgen.12.04.2016 Öleinsatz

Weitere Bilder vom Einsatz

09.04.2016 Verkehrsunfall

Verkehrsunfall auf der L 401 im Ortgebiet von Bad Waltersdorf. Zum Glück gab es  keine verletzten Personen.

Eingesetzt waren RLFA 2000 mit 7 Mann.

Tätigkeiten: Verkehrsregelung und Binden der ausgeflossenen Betriebsmittel und Bergen der Fahrzeuge.

09.04.2016 Verkehrsunfall

Weitere Bilder vom Einsatz

09.04.2016 Verkehrsunfall

Verkehrsunfall am 09.04.2016 in den frühen Morgenstunden im Ortsgebiet Bad Waltersdorf mit eingeklemmter Person.

Ein PKW kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und musste von der FF aus dem PKW mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Der Verletzte wurde mit dem Notarztwagen ins LKH Hartberg abtransportiert.

Zur Unterstützung war auch die FF Sebersdorf alarmiert worden.

Eingesetzte Geräte und Mannschaft:
FF Bad Waltersdorf RLFA 2000 und RF mit 16 Mann
FF Sebersdorf RLFA2000 und MTF mit 12 Mann
Rettung und Polizei

09.04.2016 Verkehrsunfall

Weitere Bilder vom Einsatz

09.04.2016 FLA Gold für OLM Christian Neuhold

OLM Christian Neuhold hat das FLA in Gold beim Bewerbe in Lebring erfolgreich absolviert.

09.04.2016 FLA Gold für OLM Christian Neuhold

28.03.2016 Brandeinsatz in Bad Waltersdorf

Die Alarmierung erfolgte am 28.03.2016 um 23:48 Uhr für die Feuerwehren Sebersdorf und Bad Waltersdorf mittels Sirene von der Landesleitzentrale.

Es brannte in der Garage sowie in einer Wohnung in einem Haus in Bad Waltersdorf. Die Bewohner konnten das Gebäude noch rechtzeitig verlassen.

Als wir eintrafen brannte es in der Garage sowie in einer kleinen Wohnung im Erdgeschoss des Hauses.
Durch die mir Atemschutz durchgeführten Löscharbeiten konnten die Flammen schnell gelöscht werden.
„Brand aus“ gab OBI Augeneder Alexander als Einsatzleiter um 01:10 an die Landesleitzentrale über Funk weiter.
Mit der Wärmebildkamera der FF Sebersdorf wurde das Gebäude nach Glutnestern untersucht.

Insgesamt standen 38 Mann der Feuerwehren Bad Waltersdorf und Sebersdorf mit sechs Fahrzeugen im Einsatz, dazu das Rote Kreuz und die Polizei. Der Brandverlauf wird von den Brandermittlern der Polizei festgestellt.

28.03.2016 Brandeinsatz in Bad Waltersdorf

Weitere Bilder vom Einsatz

04.03.2016 Monatsübung

Am 04.03.2016 um 19:00 Uhr fand die erste Monatsübung für das Jahr 2016 statt.

Übungsszenario: Ein Auto überschlug sich und wurde durch einen Baum gestoppt!

04.03.2016 Monatsübung

27.02.2016 MRAS Übung in Leitersdorf

​Übungsbeginn: 09:30 Uhr
​Übungsziel: Personen mittels Seilbahn über die Safen retten

​Am 27.02.2016 fand in Raum Leitersdorf für die Feuerwehren Ebersdorf, Fürstenfeld und Bad Waltersdorf eine MRAS Übung statt.
Die ​Übungsannahme war, dass nach starken Untwettern, wichtige Strasennetzverbindungen von den Fluten in Mitleidenschaft gezogen wurden. Somit mussten die verletzten Personen mittels Seilbahn über die Safen gebracht werden.

Wir möchten uns bei der Feuerwehr Ebersdorf und der Feuerwehr Fürstenfeld für die tatkräftige Unterstützung bedanken und hoffen auch in weiterer Zukunft auf eine gute Zusammenarbeit.

27.02.2016 MRAS Übung in Leitersdorf

Weitere Bilder von der Übung

06.01.2015 Wehrversammlung

Die Wehrversammlung in Bad Waltersdorf fand am 06.01.2015 im Kulturhaus statt.

Der Kommandant der FF Bad Waltersdorf HBI Johann Schuster konnte unseren Bgm. Josef Hauptmann, sowie ABI Sigi Arbesleitner und ein Abordnung der Feuerwehr aus Slowenien Bukovci begrüßen.

Tätigkeitsbericht:
Insgesamt waren 96 Einsätze zu bewältigen.
Bei den Einsätzen wurden 5 Menschen verletzt oder konnten aus lebensbedrohlichen Situationen befreit werden.
Gesamt wurden 397 Tätigkeiten bei 6471 Stunden vorgenommen.
Derzeit hat die FF Bad Waltersdorf 101 Mitglieder, wobei der Anteil an jugendlichen Mitgliedern mit 16 hervorragend ist.
Ebenfalls erfreulich ist, das im Feuerwehrjahr 16 Kurse von den Kameradinnen und Kameraden besucht wurden.

Ausgezeichnet wurden:
Mit der 25jährigen Medaille wurde HLM Christian Höfler,
mit der 60jährigen Medaille wurde E-OBI Josef Hirschbeck ausgezeichnet.
HMB d. V. Gerhard Kögel wurde die Bewerterspange in Silber überreicht

Verleihungsurkunde der 3. Stufe erhielt LM Christian Brodtrager
Verleihungsurkunde der 2. Stufe erhielt HBM Helmut Fuchs

Bgm. Josef Hauptmann gratulierte den Ausgezeichneten und bedankte sich beim Kommandanten HBI Johann Schuster für die erbrachten Leistungen im vergangenen Jahr.

06.01.2015 Wehrversammlung

Weitere Bilder

Inhalt abgleichen